Portalmaschinen, die Ingenieursherzen bewegen

Die Bauweise der Portalmaschinen ist auf geringen Platzbedarf, hohe Stabilität und größtmögliche Leistung ausgerichtet.
Eines der wichtigsten Elemente für Stabilität und Präzision ist die besondere Bauweise des Portalbalkens mit einem
überproportionalen Querschnitt. Die besondere Steifigkeit der Maschine sorgt für höchsten Konturentreue und Oberflächen-
qualität am Werkstück. 3D-Formen, großflächiger und großvolumiger Teile können mit entsprechender Prozessoptimierung
zeit- und kostensparend bearbeitet werden.

Die Einsatzbereiche dieser außerordentlichen Portale sind vornehmlich im Werkzeug- und Formenbau und deshalb für alle
Arten von Materialen, wie Kunststoff, Nichteisenmetalle oder Stahl geeignet.

Damit zur jeweiligen Anforderung höchste Präzision mit  absoluter Positioniergenauigkeit gegeben ist, werden für die
drei Portal-Baureihen zwei Leistungsklassen angeboten. SK 40/ HSK 63 für die matec-30 P, sowie SK 50/ HSK 100 für die
matec-40 P und matec-50 P.

Basismaschine matec-30 P

SK 40/ HSK 63

Überdurchschnittliche Zerspa-

nungsleistung für Freiformflächen

hohe Konturgenauigkeit und

perfekte Oberflächenqualität


  • 5-Achs-Portalmaschine
  • mit 2-Achs-Gabelkopf
  • für 3D-Formen
  • Werkstückbeladung übersichtlich
    und einfach mit Kran
  • Einzelteil- und Serienfertigung
  • Mehrfachaufspannung möglich
  • guter Zugang zum Maschinentisch
  • absolut bedienerfreundlich
  • individuell auslegbar
Fotogalerie
Basismaschine matec-30 PB

SK40/ HSK 63

Portal mit 2-Achsen Gabelkopf

Schwester der 30 P

jedoch bodenlaufend


  • bodenlaufend,
    Maschinentisch
    auf Hallenbodenniveau
  • überdurchschnittliche
    Portalquerschnitte
  • Z-Achse als Schlitteneinheit
Fotogalerie
Basismaschine matec-30 PBU

SK 40/ HSK 63

Portal mit 2-Achsen Universalkopf


  • bodenlaufend,
    Maschinentisch
    auf Hallenbodenniveau
  • überdurchschnittliche
    Portalquerschnitte
  • Z-Achse als Schlitteneinheit
Fotogalerie
Basismaschine matec-40 P

SK 50/ HSK 100

Ergonomisch komfortable Tischhöhe

Leistungsstarke Motorspindel

verarbeitet nahe zu alle Materialien


  • 5-Achs-Portalmaschine
  • mit 2-Achs-Gabelkopf
  • für 3D-Formen
  • Werkstückbeladung übersichtlich und einfach mit Kran
  • Einzelteil- und Serienfertigung
  • Mehrfachaufspannung möglich
  • guter Zugang zum Maschinentisch
  • extrem stabile Bauweise
  • absolut bedienerfreundlich
  • individuell auslegbar
Fotogalerie
Basismaschine matec-40 PB

SK 50/ HSK 100

Portal mit 2-Achsen Gabelkopf

Schwestermodell der 40 P

jedoch bodenlaufend


  • Maschinentisch
    auf Hallenbodenniveau
  • überdurchschnittliche Portal-
    querschnitte
  • Z-Achse als Schlitteneinheit
Fotogalerie
Basismaschine matec-40 PBU

SK 50/ HSK 100

Leistungsstärkere Schwester

der matec-30 PBU

Portal mit 2-Achsen Universalkopf


  • bodenlaufend, Maschinentisch
    auf Hallenbodenniveau
  • überdurchschnittliche
    Portalquerschnitte
  • Z-Achse als Schlitteneinheit
Fotogalerie
Basismaschine matec-50 P

SK 50/ HSK 100

Die Königsklasse in der

Großteilbearbeitung, bodenlaufend.

Zusätzliche Höhenverstellung

am Portalbalken (W-Achse)


  • 5-Achs-Portalmaschine
  • mit 2-Achs-Gabelkopf
  • für 3D-Formen
  • Werkstückbeladung mit Kran
    oder Gabelstapler möglich
  • Tischplatte mit Gabelstapler
    befahrbar
  • Großteil-Einzelteilfertigung
  • guter Zugang zum Maschinentisch
  • extrem stabile Bauweise
  • absolut bedienerfreundlich
  • individuell auslegbar
Fotogalerie
Standard Daten

  • Werkzeugaufnahmen
    • SK 40/ HSK 63 (matec-30 P)
    • SK 50/ HSK 100 (matec-40 und 50 P)
  • Motorspindel
    • Motorspindel mit 9.000 1/min  (matec-30 P
    • Motorspindel mit 8.000 1/min  (matec-40 P)
    • Motorspindel mit 9.000 1/min  (matec-50 P)
    • digitaler Hauptspindelantrieb
    • orientierter Spindelhalt
  • Antrieb
    • Vorgespannte Rollenführung in allen Achsen
    • Antriebssystem in der X-Achse mit beidseitigem
      Kugelgewindetrieben
    • Vorschub/ Eilgang mit digitalen AC Servomotoren
  • Werkzeuge
    • Werkzeugspannung: Hohe Einzugskraft
    • Werkzeugwechsler
    • Werkzeugmagazin mitfahrend in der X-Achse
    • Werkzeugkodierung variabel
    • Werkzeugstandzeitüberwachung
    • Schwester-Werkzeug-Verwaltung
  • Tisch
    • Maschinentisch feststehend
    • Nuten 18 H8 / 22 H10 (matec-50 P)
  • Steuerung
    • Rexroth IndraMotion MTX
  • Kühlmitteleinrichtung
  • Maschinenverkleidung
  • Maschinenverkleidung (ohne Dach) entsprechend CE-Norm
  • Bedienpult mit allen erforderlichen Bedienelementen
Zusatzoptionen

  • Motorspindeln
    • matec-30 P
      9.000/ 12.000/ 15.000/ 18.000 1/min
      Hochleistungsspindel 24.000 1/min
      Hochfrequenzspindel 42.000 1/min
    • matec-40 P
      Motorspindel 15.000/ 1/min
  • Antrieb
    • Linearantrieb in der X- und Y-Achse
  • Zusatzwerkzeugmagazin
    • Magazinerweiterung bis 200 Plätze
    • Pick-up Station für übergroße Werkzeuge,
    • Winkelbohr-und Fräsköpfe
  • Kühleinrichtung und Absaugung
    • Kühlmittelhochdruck 20/ 40/ 70 bar
    • Minimalmengenschmierung
    • Kühlmittelreinigungsanlagen mit verschiedenen
      Filtersystemen
    • Kühlmitteltemperaturregelung
    • Kühlmitteltank 450/ 900/ 2000 Liter
    • Ölnebelabsauganlage
  • Spannsysteme und Vorrichtungen
    • integrierte Nullpunktspannsysteme
    • Spannhydraulik oder Spannpneumatik
  • Weitere Ausbaustufen
    • Werkzeugidentifikationssystem
    • Werkzeugüberwachungssystem
    • Handrad tragbar oder über Funksignal
  • Meßsysteme
    • 3D-Messtaster
    • Werkzeugvermessung und Bruchkontrolle
  • Steuerung
    • Heidenhain iTNC 530
    • Siemens 840D