Flexibilität und große Verfahrwege mit höchster Präzision

Die L-Baureihe zeichnet sich durch höchste Stabilität besonders bei extrem großen Verfahrwegen aus. Von 1.300 bis 12.000 mm
in der X-Achse ist die Basismaschine hochflexibel auszulegen und eignet sich für Einzelteilfertigung ebenso wie für produktive
Serienfertigung mit Mehrfachaufspannung. Mit vertikalem Rundtisch und Gegenlager können besonders lange Werkstücke
4-seitig bearbeitet werden. Eine weitere Produktivitätssteigerung kann durch Doppelspindel und/ oder Pendelbearbeitung in
2 Arbeitsräumen erreicht werden. Die L-Baureihe bietet optimierte Fertigungslösungen.

Die L-Baureihe umfasst 3 Basismaschinentypen, die nach Anforderung des Kunden maßgeschneidert ausgebaut werden können.
Das intelligente Maschinenbaukonzept ermöglicht bereits in der Serienmaschine eine Anpassung des Arbeitsraumes für zahl-
reiche Tischlösungen. So lassen sich Bearbeitungsprozesse optimieren und Produktionszeiten entscheidend verkürzen.

Die L-Baureihe gibt es in zwei Leistungsklassen: SK 40/ HSK 63 und SK 50/ HSK 100.

Basismaschine matec-30 L

Besonders flexibel im Einsatz

durch einfaches Umrüsten


  • 3-Achs-Fahrständermaschine
    mit vertikaler Arbeitsspindel
  • Mehrfachaufspannung
    für Serienfertigung
  • Individuelle Anpassung
    des Arbeitsraumes
  • für lange Werkstücke geeignet
  • optional 2 Arbeitsräume
  • 6-Seitenbearbeitung bei
    Verwendung von
    Rundtisch-Brücke-Gegenlager
Fotogalerie
Basismaschine matec-30 LD

Optimierung der Produktions-

leistung durch Doppelspindel


  • 3-Achs-Fahrständermaschine
    mit vertikaler Doppelspindel
  • doppelte Produktionsleistung
  • für kompakte Werkstücke
    geeignet
  • optional 2 Arbeitsräume
  • Individuelle Anpassung
    des Arbeitsraumes
  • 6-Seitenbearbeitung bei
    Verwendung von
    Rundtisch-Brücke-Gegenlager
Fotogalerie
Basismaschine matec-30 L duo

Ausbau zum Bearbeitungszentrum

durch 2 Fahrständer und

entsprechenden Vorrichtungen


  • 3-Achs-Fahrständermaschine
    mit zwei unabhängig voneinander
    fahrenden Arbeitsspindeln
  • doppelte Produktionsleistung
  • Simultanbearbeitung
  • individuelle Anpassung des
    Arbeitsraumes
  • für große oder kompakte
    Werkstücke geeignet
  • optional 2 Arbeitsräume
  • 6-Seitenbearbeitung bei
    Verwendung von
    Rundtisch-Brücke-Gegenlager
Fotogalerie
Basismaschine matec-40 L

Bearbeitungszentrum für

höhere Leistungsanforderungen

SK 50/ HSK 100


  • 3-Achs-Fahrständermaschine
    mit vertikaler Arbeitsspindel
  • tiefe Bohrungen
  • individuelle Anpassung
    des Arbeitsraumes
  • für lange Werkstücke
  • oder Mehrfachaufspannung
    in Serienfertigung
  • 6-Seitenbearbeitung bei
    Verwendung von
    Rundtisch-Brücke-Gegenlager
Basismaschine matec-50 L

Bearbeitungszentrum für

komplexe Fertigungsaufgaben

mit höchstem Anspruch an

Präzision und Zerspanungs-

technologie SK 50/ HSK 100


  • 3-Achs-Fahrständermaschine
    mit vertikaler Arbeitsspindel
  • individuelle Anpassung
    des Arbeitsraumes
  • besonders stabiler Tisch
    für hohe Belastungen
  • große Werkstückdimensionen
  • intelligente Werkzeugverwaltung
  • hoher Automationsgrad möglich
Standard Daten

  • Werkzeugaufnahmen
    • SK40/ HSK 63  (matec-30 L)
    • SK 50/ HSK 100 (matec-40 und 50 L)
  • Motorspindel
    • Motorspindel 9.000 1/min (matec-30 L)
    • Motorspindel 8.000 1/min (matec-40 und 50 L)
    • digitaler Hauptspindelantrieb
    • orientierter Spindelhalt
  • Antrieb
    • Linear-Führung in allen Achsen
    • Vorschub/ Eilgang mit digitalen AC Servomotoren
  • Werkzeuge
    • Werkzeugspannung: Hohe Einzugskraft
    • Werkzeugwechsler
    • Werkzeugmagazin mitfahrend in der X-Achse
    • Werkzeugkodierung variabel
  • Tisch
    • Langbetttisch mit Nuten 18 H8
  • Steuerung
    • Rexroth IndraMotion MTX
  • automatische Nachlaufkompensation zum Hoch-
    geschwindigkeitsfräsen von Konturen
  • Arbeitsraum-Rundum-Vollverkleidung mit Dach
  • elektrisch abgesicherte Schiebetüren
  • Späneförderer
Zusatzoptionen

  • Motorspindeln
    • Motorspindel 12.000/ 15.000/ 18.000 1/min
      (matec-30 L)
    • Motorspindel 12.000/15.000 1/min
      (matec-40 L und 50 L)
    • Hochleistungsspindel 24.000 1/min (matec-30 L)
    • Hochfrequenzspindel 42.000 1/min (matec-30 L)
  • Zusatzwerkzeugmagazin
    • Pick-up Stationen für übergroße Werkzeuge,
      Winkelbohr- und Fräsköpfe
  • Kühleinrichtung und Absaugung
    • Kühlmittelhochdruck 20/ 40/ 70 bar
    • Minimalmengenschmierung
    • Kühlmittelreinigungsanlagen
    • Kühlmitteltemperaturregelung
    • Kühlmitteltank 450/ 900/ 2.000 Liter
    • Ölnebelabsauganlage
  • Spannsysteme und Vorrichtungen
    • integrierte Nullpunktspannsysteme
    • Spannhydraulik oder Spannpneumatik
  • Zusatztische
    • 1-Achs-Rundtisch mit konventionellem Antrieb
      oder Direktantrieb
    • 2-Achsen Dreh-/Schwenktische
  • Automation
    • Drehverteiler für Hydraulik und Pneumatik
    • Ladeautomation / NC-Greifer
    • automatische Bedienertür
  • Meßsysteme
    • 3D-Messtaster
    • Werkzeugvermessung und Bruchkontrolle
  • Steuerung
    • Heidenhain iTNC 530
    • Siemens 840D